Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 9.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer

Therapieangebote

systembrett.png

Ich arbeite mit verschiedenen therapeutischen Elementen aus der klientenzentrierten  Gesprächstherapie, der systemischen Therapie und Aufstellungsarbeit und der Gestalttherapie

Gesprächstherapie nach C. Rogers

Carl Rogers (1902-1982), amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut entwickelte die sogenannte Klientenzentrierte Gesprächstherapie. Es wird davon ausgegangen, dass der Mensch grundsätzlich nach Selbstverwirklichung strebt und er die Lösungen für seine Probleme bereits in sich trägt, diese jedoch nur in einem bestimmten klientenzentrierten Rahmen erfahren kann.

Die Haltung des Therapeuten ist dabei geprägt von Kongruenz (Echtheit), Akzeptanz (bedingungsfreier Wertschätzung) und Empathie (einfühlendem Verstehen).

Das bedeutet:

Durch eine annehmende Beziehung entsteht ein Raum, in dem Sie wieder zu ihren eigenen Ressourcen finden und in Kontakt mit Ihrer Lebendigkeit kommen. Dabei begleite ich Sie, zugewandt mit Wärme und unterstütze Sie, ohne das Gesagte zu bewerten oder Sie zurechtzuweisen. Sie erhalten meine Hilfestellung, Ihren Veränderungsprozess aktiv und kreativ zu  gestalten.

Aufstellungen auf dem Systembrett

In der Aufstellung mit dem Systembrett geht es darum, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Anliegen, ihre Gedanken und Ideen zu einer Situation die sie belastet ins Außen zu bringen. Mit meiner Hilfe stellen Sie Ihr Familien-oder Beziehungssystem, Ihr inneres Persönlichkeitssystem oder Ihre Konfliktsituation auf. Durch diese Visualisierung nimmt etwas Gedachtes oder bisher Unausgesprochenes Form an und wird sichtbar und be-greifbar. Sie haben die Chance andere Sichtweisen und Perspektiven zu erhalten und die Dinge mit den Augen des/der Anderen zu sehen und sich hineinzufühlen. So können bis dahin vielleicht nicht erkennbare Zusammenhänge transparent gemacht und neue Lösungswege gefunden werden.